fbpx

Tagespflege & Nachtpflege

Was ist eine Tagespflege?

Die Tagespflege oder auch Tagestreff genannt ist ein Angebot, welches es Pflegebedürftigen ermöglicht sich mit Gleichgesinnten zu treffen. Es ist eine Einrichtung, in der ein Tagesprogramm angeboten wird, welches den Besuchern einen abwechslungsreichen Tag mit verschiedenen Aktivitäten bieten soll. Da Pflegebedürftige oft allein wohnen machen sich viele Angehörige Sorgen, dass in ihrer Abwesenheit ihre Angehörigen sich nicht gut selbst versorgen und zum Beispiel zu wenig trinken oder essen.

Daher bieten verschiedene Einrichtungen teilstationäre Pflege an, dazu zählt auch die Tagespflege. Angehörigen wird es so ermöglicht zum Beispiel ihrem Beruf weiterhin nachzugehen und trotzdem sicher zu sein, dass ihre pflegebedürftigen Angehörigen in dieser Zeit gut versorgt sind. Zusätzlich ermöglicht die Tagespflege, dass Menschen trotz ihrer Pflegebedürftigkeit nicht ihr gewohntes Zuhause dauerhaft verlassen müssen. Es wird sichergestellt, dass Sie tagsüber gut versorgt sind und abends in Ihre gewohnte Umgebung zurückkehren können.

Für wen ist die Tagespflege geeignet und wer kann sie in Anspruch nehmen?

Das Angebot der Tagespflege ist für Menschen gedacht, bei denen tagsüber die Anwesenheit einer anderen Person notwendig ist, die aber nicht durchgehend Pflege benötigen. Aber auch für Menschen, die gerne unter Menschen sein möchten und denen die sozialen Kontakte fehlen.

Folgende Punkte sprechen dafür eine Tagespflege in Anspruch zu nehmen:

  • Sie haben bereits ein höheres Alter erreicht und leben vielleicht allein. Sie haben wenig oder keine sozialen Kontakte mehr und Ihnen fehlt der Austausch mit anderen Menschen. Vielleicht haben Sie zusätzlich das Gefühl, dass Sie sich selbst vernachlässigen und vieles im Haushalt liegen bleibt. Dies spricht für einen Besuch der Tagespflege.
  • Wenn es vermehrt vorkommt, dass Sie kein Hunger- oder Durstgefühl verspüren und es dadurch häufiger zu Schwächeanfällen oder Stürzen kommt. Ebenso kann es sein, dass durch Sie durch die geringe Flüssigkeitsaufnahme häufiger verwirrt oder orientierungslos sind. Durch die Tagespflege können diese Dinge vermieden werden
  • Für Menschen mit beginnender oder fortschreitender Demenz oder anderen kognitiven Einschränkungen ist die Tagespflege ebenfalls eine gute Option, da so das Risiko sich selbst oder andere zu gefährden vermieden werden kann.
  • Wenn Sie zum Beispiel alltagstypische Fähigkeiten wieder erlernen oder erhalten wollen
  • Wenn Sie in Ihrem Alltag zum Beispiel beim Kochen, Einkaufen und Haushalt aufgrund von körperlichen Beeinträchtigungen eingeschränkt sind.
  • Besonders wichtig ist, dass Sie transportfähig sind. Bettlägerige Menschen können nicht aufgenommen werden. Da Tagespflegen aber barrierefrei sein müssen ist ein Besuch von Menschen im Rollstuhl kein Problem.

Welche Leistungen bietet eine Tagespflege

Welche Leistungen angeboten werden kann unterschiedlich sein. Alle Einrichtungen bieten aber wohnliches Ambiente. Häufig mit Gemeinschaftsräumen aber auch Rückzugs- oder Ruheräume.

Wenn im Leistungskatalog der Tagespflege nicht die richtigen Angebote dabei sind, kann man das Gespräch mit der Einrichtung suchen und mögliche Leistungen absprechen. Häufige Angebote einer Tagespflege sind:

  • Stunden- oder tageweise Betreuung in Gruppen
  • Je nach Öffnungszeiten mehrere Mahlzeiten am Tag: z.B. Frühstück, Mittagessen und Nachmittagskaffee; manchmal auch ein Abendessen
  • Pflege- und Betreuungsleistungen, wie z.B. Hilfe bei der Nahrungsaufnahme oder Begleitung bei Toilettengängen
  • Angebote für Freizeit- und Beschäftigung, wie z.B. gemeinsame Leserunden, Singen, Spaziergänge, Gymnastik oder Ausflüge
  • Die meisten Tagespflegen bieten außerdem einen Fahrdienst, der die pflegebedürftigen Gäste morgens abholt und abends zurückbringt

Um sich einmal mit den Abläufen und Angeboten vertraut zu machen, können Sie einen kostenlosen Probetag vereinbaren. Kontaktieren Sie gerne die Hahne Tagespflegen in Mardorf oder Hannover-List.

Jetzt kostenlosen Probetag in der Hahne Tagespflege vereinbaren!

Mehr dazu auf der Webseite www.hahne-tagespflege.de

Was ist die Nachtpflege?

Bei bestimmten Krankheitsbildern oder sehr hohem Pflegeaufwand nachts können Pflegebedürftige auch die Nachtpflege nutzen. Hier wird Pflegebedürftigen, die zu Hause versorgt werden, angeboten sich teilstationär nachts versorgen zu lassen, um pflegerische Leistungen wie Grundpflege und Krankenpflege auch in der Nacht fortzusetzen. Die Nachtpflege enthält grob die gleichen Leistungen wie die Tagespflege mit dem Unterschied der Betreuungszeiten.

Was kostet der Besuch in einer Tagespflege/Nachtpflege?

Die Abrechnung erfolgt bei Pflegebedürftigen ab dem Pflegegrad 2 direkt mit der Pflegekasse. Bei Menschen ohne Pflegegrad oder mit einem Pflegegrad 1 wird mit den Besuchern privat abgerechnet. Jedoch besteht bei Pflegegrad 1 auch die Möglichkeit die Besuche über die 125 Euro des Entlastungsbetrages abzurechnen.

Die Kosten für eine Tagespflege setzen sich aus verschiedenen Punkten zusammen. Die anfallenden Kosten variieren je nach Art der angebotenen Leistungen, der Region und der Einrichtung selbst. Folgende Aspekte werden berechnet:

  • Für die Unterbringung wird häufig eine Tages- oder Stundenpauschale berechnet
  • Angebotene Fahrdienste werden entweder pauschal oder anhand der gefahrenen Kilometer berechnet
  • Zusätzlich werden meistens für Anschaffung und Instandhaltung der Einrichtung anteilig Investitionskosten berechnet

Leistungen der Pflegekasse für Tages- und Nachtpflege

Die Leistungen der Tages- und Nachtpflege sind geregelt im SGB XI § 41. Die Leistungen der Pflegekasse sind abhängig vom Pflegegrad. Je höher der Pflegegrad, umso höher die Pflegeleistungen.

Mit Pflegegrad 1 gibt es keine Leistungen für Tages- oder Nachtpflege. Allerdings kann auch hier der Entlastungsbetrag für die Tages-/Nachtpflege mit verrechnet werden.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Carmen Schneider
Pflegeberaterin

carmen.schneider@hahne-pflegedienst.de

Sonja Vrabie
Pflegeberaterin

sonja.vrabie@hahne-pflegedienst.de

0511 36736-1460

Sie haben weitere Fragen zu den Angeboten vom Hahne Pflegedienst oder wünschen Sie ein persönliches Gespräch? Von unserem Team erhalten Sie eine unverbindliche und kostenlose Beratung. Senden Sie uns Ihre Kontaktanfrage - wir melden uns bei Ihnen!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.